PONYREITEN

Bei uns lernen die ganz Kleinen, wie man richtig mit Pferden und Ponys umgeht und wie man im Umgang mit ihnen immer sicherer wird. Auf dem Programm steht unter anderem Putzen, Satteln und Trensen der Ponys sowie Grasen lassen, zur Koppel führen und natürlich das Reiten. Jedes Kind lernt in seinem eigenen Tempo. Höhepunkt  ist für die meisten immer wieder der Ausritt in den angrenzenden Wald.

 

Sprecht mich einfach an und wir vereinbaren einen gemeinsamen Termin, um mal „echte Reiterluft“ zu schnuppern und erste Schritte auf dem Pferd zu wagen.

 

Integrative Gruppen möglich!

INFOS

• Einzel- oder Gruppeneinheiten

• Einstieg jederzeit möglich

• Reiten nur mit Helm (Helm oder Fahrradhelm bitte mitbringen)

• Individuell gestaltete Reiteinheit mit

   pädagogischem Hintergrund

PONYFÜHREN

Ein Spaziergang für die ganze Familie.

Ihre Kinder mögen Pferde und möchten gerne auch mal reiten? Verbinden Sie doch Ihren Spaziergang in der herrlichen Natur damit, Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn diese Freude zu machen und nehmen Sie sie/ihn auf einem Pony mit. Wir haben Ponys von ganz klein bis mittelgroß. Wenn Ihr Kind möchte, darf es das Pony auch gerne selber striegeln und bürsten und beim Satteln dabei sein. Und dann geht´s hinaus ins Gelände! Falls Ihr Kind einen Fahrradhelm besitzt, bringen Sie ihn am besten mit.

 

Wir hoffen, wir haben Ihre Neugier geweckt!

INFOS

• 1 Erwachsener pro Pony muss dabei sein

• Keine Reiterfahrung erforderlich

• Reiten nur mit Helm (Helm oder Fahrradhelm bitte mitbringen)

REITFERIEN - REITEN IN DEN FERIEN

Bei uns lernen die ganz Kleinen, wie man richtig mit Pferden und Ponys umgeht und wie man im Umgang mit ihnen immer sicherer wird. Auf dem Programm steht unter anderem Putzen, Satteln und Trensen der Ponys sowie Grasen lassen, zur Koppel führen und natürlich das Reiten. Jedes Kind lernt in seinem eigenen Tempo. Höhepunkt  ist für die meisten immer wieder der Ausritt in den angrenzenden Wald.

 

Sprecht mich einfach an und wir vereinbaren einen gemeinsamen Termin, um mal „echte Reiterluft“ zu schnuppern und erste Schritte auf dem Pferd zu wagen.

 

Integrative Gruppen möglich!

REITFERIEN - REITEN IN DEN FERIEN

Auch in den Ferien hat ihr Kind die Möglichkeit, zum Reiten in die Pecher Tierscheune zu kommen. Das Ferienangebot umfasst eine Woche Reitferien und bietet den Kindern ein abwechslungsreiches Programm vom Reitunterricht über Reiterspiele bis zu langen Ausritten im angrenzenden Wald. Dabei wird den Kindern alles Wissenswertes rund ums Pferd vermittelt.

 

Und dies sind die Termine in den Ferien von NRW:

 

Ostern: 1. Ferienwoche von Mo - Do

Sommer: 2./3. oder 4. Ferienwoche von Mo - Fr

Herbst: 1. Ferienwoche von Mo - Fr

 

Für mehr Informationen sprecht mich einfach an.

INFOS

• Mo - Fr (Ostern Mo - Do) jeweils von 09 - 16 Uhr

• Vormittags langer Ausritt, nachmittags 1 Reitstunde

• Reiterspiele, theoretischer Unterricht

• Mittagsessen inklusive

• Reiten nur mit Helm (Helm oder Fahrradhelm bitte mitbringen)

EXKURSIONEN

Auch Schulklassen und Kindergärten sind stetige Gäste in der Pecher Tierscheune. Dabei wird den Kindern und Betreuern Wissenswertes rund ums Pferd vermittelt, doch der Kontakt zum Tier steht eindeutig im Mittelpunkt. Alles, was mit den Pferden zu tun hat, wird von uns angeleitet und beaufsichtigt. Die Lehrer und Begleitpersonen können sich hier im Hintergrund halten, aber natürlich auch aktiv am Reitbetrieb teilnehmen.

Das Highlight bildet der abschließende Ausritt durch den angrenzenden Wald.

 

Am besten sprechen wir schon einige Zeit vor Ihrem Aufenthalt ab, in welchem Umfang die Kinder am Reitunterricht, Voltigieren oder an Ausritten in die wunderschöne Umgebung teilnehmen.

INFOS

• Ponys putzen, führen und reiten

• Essen und Trinken kann mitgebracht werden

• Tische und Sitzgelegenheiten sind vorhanden

• Helm, wenn möglich, mitbringen; nicht zwingend notwendig

• Bushaltestelle direkt vor der Stalltür: Linie 855

Pecher Tierscheune  ·  Wiesenau 2  ·  53343 Wachtberg  ·  Telefon: 0171- 77 66 369  ·  pecher-tierscheune@web.de